Ich bin Grafikdesigner

Angefangen habe ich mit 15 Jahren Artworks zu gestalten und erste Erfahrungen mit Adobe Photoshop gemacht. Somit bringe ich über 8 Jahre Erfahrungen im Bereich Design mit. Die folgenden Jahre habe ich Erfahrungen in Adobe Illustrator und Adobe InDesign sammeln können. 2018 habe ich eine Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print (Schwerpunkt Print) angefangen.

Wie alles begann

Früh bemerkte ich meine kreative Ader und fing in Paint Sachen an zu malen und zu bearbeiten. Ich schrieb in jungen Jahren eine Neuinterpretation von der Zeichentrickserie “Die Simpsons”. Mit 15 Jahren fing ich an, meine ersten Fotokompositionen mit Gimp zu kreieren. Ein Jahr später kam ich mit Photoshop in berührung.

2018 begann ich eine Ausbildung zum Mediengestalter Digital und Print in Potsdam. Im Rahmen meiner Ausbildung absolvierte ich ein längeres Praktikum bei dem Berliner Startup “dopestudi0s”. Von Oktober 2019 bis Dezember 2020 war ich als Designer da tätig, ab Mai 2020 war ich für den Instagram-Account verantwortlich. Für den Account konzipierte ich Formate und managte den Account.

Arbeit an verschiedenen Projekten

Mein erstes Projekt startete ich 2013 “4kdesigns Interactive”, wo ich meine Fotokompositionen hochlud, um sie der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren. Im Mai 2017 startete ich ein Blog mit dem Namen “Glitcheffekt”. Anfangs zu Themen des Internets, heute ist es ein Online Magazin zu Filmen, Serien und auch Musik. Mit “Raymond Publishing” vermarkte ich meine Kurzgeschichten und auch meinen Mini-Podcast “Eine Kurzgeschichte”, auch mein Online Magazin gehört dazu.

Mein Fokus

Mein Fokus liegt auf den Schwerpunkten Logodesign, Corporate Design, Coverdesign und Social Media.

Adobe Photoshop 82%
Adobe Illustrator 38%
Adobe InDesign 58%
AdobeXd 23%

Downloads